AKTUALISIERUNG ZUM ZIRKUSPROJEKT

Liebe Eltern,

wir haben sehr gehofft, dass wir das Zirkusprojekt wie geplant durchführen können und haben lange mit einer Entscheidung gewartet!

Aber auf Grund der aktuellen Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts, die jetzt auch die Bundes- und Landesregierung sowie die Bürgermeister/innen im Kreis Steinfurt aufgenommen haben, werden alle Veranstaltungen im Kreis bis vorerst Ende April abgesagt. Somit sehen wir leider keine Möglichkeit, die Zirkusaufführungen als öffentliche Veranstaltung außerhalb des Unterrichts durchzuführen. Angesichts der aktuellen Entwicklung wäre eine andere Entschei-dung nicht zu verantworten. An den Schulen soll derzeit nur der vorgesehene Unterricht inklusive OGGS stattfinden und keine Veranstaltung darüber hinaus. 

Wichtig ist uns, dass alle Kinder trotzdem in ihren Verkleidungen in der Manege auftreten können, und zwar in den Unterrichts- bzw. OGGS-Zeiten. Leider dürfen Eltern und weitere Gäste nicht zuschauen. Wir haben gemeinsam mit dem Kollegium, der Schulpflegschafts-vorsitzenden, dem Förderverein und der Familie Sperlich folgende Vereinbarungen getroffen:

  • Am Do., 12.03. und Fr., 13.03. kommen alle Kinder von 8 – 15 Uhr zur Schule (Ablauf siehe unten). OGGS-Kinder können im Anschluss bis 16.30 Uhr betreut werden.
  • Das Mittagessen stellt der Förderverein an beiden Tagen zur Verfügung. Vielen Dank dafür! Das Mittagessen in der OGGS entfällt.
  • Die Kinder bringen an beiden Tagen einen Rucksack mit Etui, Frühstück und ausreichend Getränken mit.
  • Die Busse fahren an beiden Tagen morgens zu 8 Uhr und nach den Vorstellungen um ca. 15 Uhr zurück.
  • Wie schon angekündigt wird von den Veranstaltungen ein professioneller Film gedreht. So haben Sie die Möglichkeit, sich die Kunststücke Ihrer Kinder zuhause anzuschauen. Eine Abfrage dazu folgt in der nächsten Woche.
  • Die bereits gekauften Eintrittskarten können ab Mo., 16.03. bis Fr., 20.03. im Sekretariat  der Schule zurückgeben werden. Karten, die nicht zurückgegeben werden, kommen dem Förderverein und damit den Kindern als Spende zu Gute.

Auch wenn wir diese Änderungen sehr bedauern, sollten wir gemeinsam versuchen, die Motivation der Kinder zu erhalten und das Beste daraus zu machen!

Ich bitte um Verständnis für diese Maßnahmen und hoffe, dass wir bei den kurzfristigen Planungsänderungen an alles gedacht haben.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Freundliche Grüße, auch im Namen des Kollegiums und der Familie Sperlich,

B. Pohl, Schulleiterin

ABLAUFPLÄNE

Ablauf Donnerstag, 12.03.
Gruppe AGruppe B
8:00 – 11:00 Uhr Generalprobe
ab 11:15 Uhr Mittagessen
13:00 – 14:45 Uhr Aufführung
15:00 Uhr Schulschluss
8:00 – 12:00 Uhr Betreuung
ab 12:00 Uhr Mittagessen
13:00 – 14:45 Uhr Besuch der Aufführung Gruppe A
15:00 Uhr Schulschluss
Ablauf Freitag, 13.03.  
Gruppe AGruppe B
8:00 – 12:00 Uhr Betreuung
ab 12:00 Uhr Mittagessen
13:00 – 14:45 Uhr Besuch der Aufführung Gruppe A
15:00 Uhr Schulschluss
8:00 – 11:00 Uhr Generalprobe
ab 11:15 Uhr Mittagessen
13:00 – 14:45 Uhr Aufführung
15:00 Uhr Schulschluss

Busse fahren jeweils im Anschluss

Samstag: Alle Aufführungen entfallen!

Kuchen- und Brezelspenden sowie jegliche Elternhilfe für Schminken und Cafeteria werden an allen Tagen nicht benötigt!

Trotzdem noch einmal vielen Dank dafür!

Informationen zum Zeltabbau erfolgen über die Klassenpflegschaften!