Liebe Eltern,                                                                                          Stand: 06.01.2021

unsere Schulministerin hat heute in einer Pressekonferenz mitgeteilt, dass bis Ende Januar für alle Jahrgänge und Schulformen Distanzunterricht stattfindet. Alle Eltern werden aufgerufen, ihre Kinder möglichst zu Hause zu betreuen. Eine Notbetreuung wird für die Jahrgänge 1-6 angeboten, genauere Informationen dazu liegen noch nicht vor.

Detaillierte Ausführungen zu den neuen Vorgaben und zum aktuellen Stand erhalten die Schulen am Donnerstag, 07.01.2021 im Laufe des Tages per Mail vom Schulministerium. Sobald uns diese Mail vorliegt, werden wir Sie über die Homepage und die Klassenverteiler über konkrete Maßnahmen und Absprachen informieren.

Lassen Sie uns gemeinsam hoffen, dass wir alle gesund bleiben und bald wieder zu einem weitgehend gewohnten Schulalltag zurückkehren können!

Freundliche Grüße, auch im Namen des Kollegiums,

Beate Pohl