Schulanmeldung

Liebe Eltern der kommenden Schulneulinge,

die Schulanmeldungen finden am 4. und 5. November 2020 statt. Dazu bekommen Sie von der Stadt Ibbenbüren eine schriftliche Mitteilung. Bitte tragen Sie sich in den Kitas vor Ort in die Terminliste zur Schulanmeldung ein oder vereinbaren in der Schule telefonisch einen Termin (05451 / 5458880).

Welcher Schulranzen passt zum Kind? | Sozialverband VdK Hamburg

Kreis Steinfurt sieht gelb

„Kreis Steinfurt sieht gelb“ ist eine Initiative der Verkehrskonferenz des Schulamts für den Kreis Steinfurt mit dem Lokalsender Radio RST als Kooperationspartner. Gemeinsam mit der Kreisverkehrswacht und der örtlichen Kreispolizei wird mit dieser Aktion für mehr Sicherheit der Schulanfängerinnen und Schulanfänger auf dem Schulweg gesorgt. Zusammen mit Polizisten kontrollieren Mädchen und Jungen vor den Grundschulen im Kreis Steinfurt die Geschwindigkeit der Autofahrer.

Wer sich an das richtige Tempo hält, bekommt von den Kindern einen Dankzettel. Wer zu schnell unterwegs ist, kriegt dagegen einen Denkzettel.

Auch wir haben in diesem Schuljahr wieder mitgemacht und wurden in Sachen Verkehrssicherheit aktiv. Zusammen mit der Polizei führten wir Geschwindigkeitskontrollen in der Nähe unserer Michaelschule durch. In Zweiergruppen konnten die Kinder ganz viele Autofahrer für eine vorbildliche Fahrweise mit einem Dankzettel belohnen. Nur ganz wenige Personen fuhren ein wenig zu schnell und erhielten den Denkzettel.

Einschulung der neuen Erstklässler

Am Donnerstag, den 13. August war es endlich soweit. Die neuen Erstklässler durften in die Schule und hatten ihre erste Schulstunde. Die Kinder wurden im Forum von ihren Klassenlehrerinnen und Frau Pohl begrüßt. Alle Kinder saßen auf dem Teppich, zeigten stolz ihre Schultüten und freuten sich über eine Geschichte von Willi Wiberg, der Angst vor dem ersten Schultag hatte.

Pastor Finke erzählte den Kindern im Anschluss etwas zum Thema Mut und mit einer Liedbegleitung ging es dann endlich in die Klassen. Der Förderverein stellte Wasserflaschen mit einem Gruß für die Eltern bereit und die Erstklässler hatten ihre erste Unterrichtsstunde. Im Anschluss gingen alle stolz nach draußen zu ihren Eltern. Das war ein aufregender erster Schultag, den alle trotz Maske und vielen Coronaregeln gut meisterten.

Aktualisierung vom 06.08.2020

Liebe Eltern,

am Mittwoch, 12.08.2020 sind die Sommerferien zu Ende und die Schule startet wieder. Die Kinder der Klassen 2 – 4 kommen wie geplant von der 1. bis 4. Stunde zur Schule. Die Kinder können zwischen 7.30 Uhr und 8.00 Uhr auf den Schulhof gehen und werden von dort nacheinander in die Klassen geschickt. Der Unterricht endet an dem Tag für alle Kinder um 11.35 Uhr, die OGGS und Verl. Schulzeit finden statt. Die Busse fahren um 11.40 Uhr.

Weitere Informationen erhalten Sie zeitnah per Mail über die Klassenverteiler und am  1. Schultag durch Ihre Kinder.

Die Erstklässler werden am Donnerstag, 13.08.2020 eingeschult. Die Ihnen vor den Ferien mitgeteilten Planungen können so bestehen bleiben. Somit begrüßen wir die Kinder mit ihren Eltern zu den bekannten gestaffelten Zeiten in der Schule. Weitere Informationen erhalten Sie am Einschulungstag. Wir freuen uns darauf, die Schulneulinge zu begrüßen und in unsere bunte Schulgemeinschaft aufzunehmen!

Kunst in der Sonne

Bei solch einem schönen Wetter kann man nicht drinnen bleiben. Der Meinung waren auch die Kinder der Klasse 2b und so wurde kurzerhand der Kunstunterricht nach draußen verlegt. Es entstanden tolle Pustebilder und alle malten entspannt im Schatten der Bäume ihre Bilder.

Indianer

Die Kinder der Klasse 3c arbeiten im Unterricht im Moment zum Thema Indianer. Über die Indianer gibt es viele interessante Dinge zu erfahren:  Wo lebten die Indianer, die man aus Büchern und Filmen kennt? Wie gingen sie auf die Jagd? Wie sahen sie aus? Wie schrieben sie? …und vieles mehr….

Einige Kinder haben zuhause die Behausungen der Prärie – Indianer nachgebaut. Manche davon sind so groß geworden, dass fast ein echter Indianer einziehen könnte.

In der Prärie hatten die Indianer keine festen Häuser. Sie folgten den Büffel-Herden und brauchten eine Behausung, die sie leicht auf- und abbauen konnten. Das waren die Tipis, kegelförmigen Zelte, die mit Büffel-Leder bespannt wurden.

Selbstgebaute Fahrzeuge

Alle Zweitklässler bauten zu Hause tolle Fahrzeuge und brachten diese für einen Rampen-Roll-Wettbewerb mit in die Schule. Die Fahrzeuge durften mit sämtlichen Materialien, die zu Hause zu finden waren, gebaut werden. Es sollte gut rollen, nicht direkt auseinander fallen und natürlich schön aussehen. Einige Fahrzeuge hatten sogar ein Playmobil-Männchen als Fahrer. Alle Kinder hatten super Ideen und haben die Aufgabe sehr kreativ umgesetzt. Hier seht ihr die Fahrzeuge und Sieger der Klasse 2b.

Nach zwei Runden in jeder Gruppe gab es vier Sieger, deren Fahrzeuge teilweise fast vier Meter weit gerollt sind. Kein einziges Fahrzeug ist auseinander gefallen und jedes Kind hat sich unglaublich viel Mühe gegeben. Eine tolle Leistung von allen Fahrzeug-Mechanikern!

Ideenbörse

Liebe Kinder,

Es ist wichtig, dass wir alle gut aufpassen, damit möglichst viele Menschen gesund bleiben. Die Zeit ohne Schule und besonders ohne Treffen mit Freunden oder der Familie kann einem manchmal ganz schön lang vorkommen. Bestimmt habt ihr zu Hause schon tolle Dinge gebastelt, gebaut und gespielt. Wir wollen nun eine Ideenbörse hier auf der Homepage einrichten, damit jeder von eurer tollen/spannenden/lustigen/… Idee profitieren kann. Vielleicht kennt ihr ein tolles Spiel, eine gute Bastelidee, eine tolle App, ein schönes Sportangebot, eine super Lernidee oder irgendetwas anderes, das auch andere Kinder und ihre Familien toll und nützlich finden könnten.

Dann schreibt gerne eine Mail an lenabruewer.michaelschule@gmail.com. Vielleicht habt ihr ja auch Fotos davon, wie ihr das Spiel gerade spielt/… Schickt diese gerne mit. Dann werden eure Ideen hier auf der Homepage gesammelt. (Wichtig für die Eltern: Bitte achten Sie darauf, dass das Urheberrecht eingehalten wird)

Wir freuen uns auf tolle Ideen für die Zeit zu Hause! 🙂